Body Respect Schweiz setzt sich ein für eine neue Kultur von Körper-Respekt.

Wir stehen für die soziale und rechtliche Gleichstellung von dicken Menschen in der Schweiz ein.

Uns ist wichtig, dass dicke Menschen in ihrer Vielfalt in unserer Gesellschaft sichtbar gemacht werden.

Unsere Kampagnen, Workshops und Events dienen der Sensibilisierung der Schweizer Bevölkerung zu den Themen Gewichtsstigmatisierung, Gewichtsdiskriminierung und Body Shaming jeder Art.


Wir setzen uns für gewichtsinklusive Gesundheitsförderung und Selbstfürsorge ein, basierend auf die Richtlinien HAES® (Health At Every Size).

Wir sind überzeugt davon, dass jeder Mensch in seinem Körper gleich viel Wert hat. Wir glauben an Körperautonomie.


Intersektionaler Feminismus ist unsere Grundhaltung: Dicke Menschen gibt es in allen intersektionalen Identitäten. Uns ist wichtig, dass Intersektionalität thematisiert wird und dass wir unsere individuellen Privilegien erkennen.

Die Vernetzung mit anderen Gruppen, die sich für die soziale Gerechtigkeit einsetzen, ist Body Respect Schweiz ein grosses Anliegen.


Body Respect Schweiz versteht sich als Bewegung. Diese ist stetig im Wandel und wird sehr stark durch die Community geprägt. Wir befinden uns im Kollektiv und auch als Individuen auf einer Reise von gelebtem Body Respect. 

Body Respect Schweiz ist ein mutiger Ort. Wir lernen gemeinsam und betreiben eine offene, respektvolle Fehlerkultur. Wir befinden uns an verschiedenen Orten in unserem Prozess, mit dem gemeinsamen Ziel für eine gerechte und inklusive Schweiz/Welt. 

Deine Mitarbeit, ganz egal wie klein oder gross, ist sehr willkommenschreibe uns eine Mail.


Aktuell besteht das Hauptteam hauptsächlich aus weissen Frauen in unterschiedlichen Körpern und mit verschiedenen Hintergründen. Zwei Männer unterstützen uns. Wir wünschen uns für die Zukunft, dass diese Bewegung ganz verschiedene Stimmen mit intersektionalen Perspektiven repräsentiert.

Dieses Manifest und alle unsere Guidelines werden jährlich oder bei Bedarf überprüft und angepasst. Diese Inhalte sind – wie Body Respect Schweiz auch – in Bewegung und werden sich verändern und verfeinern.

Bitte beachte unsere Community Guidelines.


Foto: Copyright © Body Liberation Photos